Neues Dossier „Behinderungen“ (2023) der Bundeszentrale für politische Bildung

„Behinderung ist eine komplizierte, multidimensionale und facettenreiche Sammelkategorie“ – Das Dossier „Behinderungen“ der Bundeszentrale für politische Bildung umfasst Beiträge u. a. von Lilit Grigoryan, Swantje Köbsell, Rebecca Maskos und Anne Waldschmidt zu Themen wie:

  • Behinderung – was ist das eigentlich?
  • Forschung zum Thema Behinderung
  • ‚Behinderung‘ in historischer Perspektive
  • Teilhabe und Inklusion
  • Arbeitsmarkt
  • Politische Repräsentation
  • UN-Behindertenrechtskonvention

https://www.bpb.de/themen/inklusion-teilhabe/behinderungen/

membra(I)nes

12. Jahrestagung der Fachgesellschaft Gender Studies und öffentliches Programm

HGB Leipzig (15.+16.06.2023) & Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (16.+17.06.2023)

Vom 15.-17. Juni 2023 findet die 12. Jahrestagung der Fachgesellschaft Gender Studies statt, bei der viele Vorträge und kulturelle Beiträge in Deutscher Gebärdensprache gedolmetscht werden.

Anmeldung bis 10. Juni 2023

DGS-Programm und -Videoeinladung

CfP: Tagung des DFG-Graduiertenkollegs “Folgen sozialer Hilfen” an der Universität Siegen

Die Promovierenden der ersten Kohorte des DFG-Graduiertenkollegs “Folgen sozialer Hilfen” an der Uni Siegen organisieren derzeit ihre Abschlusstagung mit dem Titel “Was wirkt aus wessen Perspektive? Aktuelle Forschungen zu Folgen sozialer Hilfen”. Der CfP ist noch bis 20.02.2023 geöffnet. Weitere Infos gibt es auf der Tagungswebseite: https://tagung-fsh2023.de/

„Soziologie der Behinderung“ – Veranstaltung auf dem 41. Soziologiekongress 2022 in Bielefeld

Gemeinsam mit der Sektion Soziale Probleme und soziale Kontrolle sowie Werner Schneider (Augsburg) hat der Arbeitsbereich die Veranstaltung „Jenseits von ,Stigma‘ und ,totaler Institution‘: Dis/ability soziologisch denken in polarisierten Welten“ im Rahmen des diesjährigen Soziologiekongresses durchgeführt; siehe Karsten Malowitz: Bielefelder Splitter V: Freitag | Im Graubereich. Veranstaltungsbericht vom 41. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bielefeld. In Soziopolis: Gesellschaft beobachten, 04.10.2022, URL: https://www.soziopolis.de/bielefelder-splitter-v-freitag.html#c7614/