Audiovisuelle Materialien

  • „Mitte der Gesellschaft?!“: Auszüge aus einem Interview mit Anne Waldschmidt zum Internationalen Tag der Gehörlosen. BR-Magazin Sehen statt Hören. 26.09.2015
  • „Wie wird Behinderung hergestellt? Ein Interview mit der Soziologin Anne Waldschmidt über die Disability Studies.“ Beitrag (7:31 Min.) am 16.10.2014 in der Sendung “Von Barrieren und GrenzgängerInnen – Behinderung und Dritte Welt“, Sendereihe: südnordfunk – in Kooperation mit dem iz3w.
    [Anhören]
  • Anne Waldschmidt: Videointerview im Rahmen der Veranstaltungsreihe des “Center for Teaching and Learning” der Universität Wien im Anschluss an den Vortrag “Warum Disability Studies? Profil und Aufgaben eines neuen Forschungsfeldes” am friday lecture day “Barrierefrei?! – Perspektiven der Disability und Gender/Queer Studies auf die Hochschullandschaft”, 28.01.2011.
  • Robert McRuer: Videointerview im Rahmen der Veranstaltungsreihe des “Center for Teaching and Learning” der Universität Wien im Anschluss an den Vortrag “Defections: Queer Disability Studies Across the Curriculum” am friday lecture day “Barrierefrei?! – Perspektiven der Disability und Gender/Queer Studies auf die Hochschullandschaft”, 28.01.2011.
  • Anne Waldschmidt: “Warum Disability Studies? Profil und Aufgaben eines neuen Forschungsfeldes”. Vortrag im Rahmen der wissenschaftlichen Tagung “Barrierefrei?! – Zur Integration der Perspektive der Disability und Gender/Queer Studies in die Curricula”, veranstaltet als “Friday Lecture Day” vom “Center for Teaching and Learning (CTL)” [Folien]
    [Anhören]
  • Interview mit Prof. Dr. Anne Waldschmidt zur inhaltlichen Ausrichtung der “Disability Studies”, Radio Lora, Sendung: “Soziale Welt”, Schwerpunkt: “Behinderung neu denken” (Redaktion Eva Schmidt), gesendet am 22.09.2010, 17:00-18:00 Uhr
    [Anhören]
  • Interview mit Prof. Dr. Anne Waldschmidt zum
    Selbstverständnis des Center for Diversity Studies:
  • Radiogespräch zur Kölner Professur für Disability Studies (Bearbeitung: Karen Voß) in „Frührausch”, Kölncampus Radio am 08.07.2009, 08:00 – 11:00 Uhr:
    [Anhören]